SBS-Planungsgemeinschaft

Stadtplaner und Architekten

zum Beispiel:

Sulzfeld a. Main
Entwicklung eines Weinortes

Die Gemeinde als Gesamtmaßnahmeträger hat mit Vorbereitenden Untersuchungen und Förmlicher Festlegung des Sanierungsgebietes vor mehr als 30 Jahren die Grundlagen geschaffen für eine ganzheitliche Erneuerung des Altortes und seines Umfeldes. Seither wird die Sanierung konsequent verfolgt und die einzelnen Maßnahmen erden Zug um Zug umgesetzt.
So wurde die gesamte technische Infrastruktur erneuert und die Oberflächen von Straßen, Wegen, Plätzen neu gestaltet als Voraussetzung dafür, dass überhaupt wieder jemand in die Gebäude investieren würde. Mit Hilfe öffentlicher Mittel erfolgt die Sanierung der privaten, vielfach leerstehenden Gebäude nach, und junges Leben zieht in die alten Mauern.
Parkplätze rund um den Ort entlasten vom innerorts ruhenden Verkehr. Die Mainlände zwischen Altort und Main wird zum öffentlichen Naherholungsbereich für Bewohner und Gäste.
Mehrfache Auszeichnungen loben das behutsam gepflegte Erscheinungsbild dieser kleinen Gemeinde.